Alle Einträge im Dezember 2014

THE JERKS LIVE IN STUTTGART

Die Stuttgarter Rock’n’Roll Band The Jerks, bekannt für ihre explosiven und authentischen Liveshows, spielen am 20. Dezember 2014 im ClubZentral. Nach sechs Jahren Bandgeschichte, zwei EPs und über 200 gespielten Konzerten veröffentlichen die Stuttgarter Band „The Jerks“ jetzt ihr erstes Studioalbum. Der Eintritt an diesem Abend kostet 7 Euro im VVK und 10 Euro an der Abendkasse, los geht’s um 20 Uhr. Schon 2010 überzeugten „The Jerks“ beim landesweiten Bandförderpreis PLAY LIVE. Als Vorband sind The Rising Rocket mit dabei die 2009 ebenfalls beim PLAY LIVE waren und 2009 den zweiten Platz kassierten!

ANTIHELD AUS STUTTGART ROCKEN DAS PLAY LIVE FINALE 2014

Man kann eigentlich davon ausgehen, dass es die erste Band des Abends nicht leicht hat. Beim PLAY LIVE Finale in der Alten Feuerwache in Mannheim ließ Antiheld sich von diesem Klischee jedoch nicht beeindrucken. „Wir haben noch gar nicht richtig begriffen, was hier passiert ist“, schrie Frontmann Luca den Fans nach der Bekanntgabe entgegen. Ihre Songs über Liebe, Jugend und Erwachsenwerden berührte nicht nur das Publikum, sondern auch die hochkarätige Jury. Wir gratulieren und freuen uns auf Antihelds Auftritte im nächsten Jahr! Infos zur Band gibt’s hier: www.antiheldmusik.de

PLAYLIVE FINALE! 13.12.14

Am Samstag geht Mannheim steil! Das Finale des PLAY LIVE Bandförderpreises steht der Alte Feuerwache Mannheim ins Haus und Ihr seid herzlich eingeladen, mitzufeiern und für Euren Lieblingsact abzustimmen! Nach einjähriger Zusammenarbeit mit den 4 Finalisten wird im Finale der beste NEWCOMER Baden-Würrtemberg gefiltert und gefeiert! Hier könnt ihr Euch nochmal die Finalisten anschauen Antiheld, Cypecore, Heising, Teddy Smith

DASDING Teddy Smith

Die Newcomer-Band Teddy Smith war schon Support von Gregory Porter und hat es dieses Jahr auch ins Play Live-Finale nach Mannheim geschafft. Am 13. Dezember geht’s dort in der Alten Feuerwache beim landesweiten Bandförderpreis z.B. um einen Slot auf dem Southside 2015. Beatboxen, Blues und jede Menge Soul in der Stimme – das sind Teddy Smith aus Freiburg!

DASDING Heising

Laut, schräg und im Play Live-Finale 2014 sind Heising!
Die Musik um groß raus zu kommen haben sie schon, ein Album wird bald aufgenommen und ein Management kümmert sich seit kurzem um die Karriere.
Mit deutschen Texten und ganz viel Spaß wollen die vier Mannheimer jetzt durchstarten.
Das Play Live-Finale wäre der erste Schritt dafür!
Ein Bus zum PLAYLIVE Finale ist bereits organisiert und wenn ihr auch noch mit dabei sein wollt, dann meldet euch auf der Heising-Homepage.

DASDING Cypecore

Laut, hart, feurig sind Cypecore aus Rhein-Neckar ins PLAY LIVE Finale gekommen.
„Selbst zur Kulisse werden“ ist das Ziel der 5 köpfingen Band.
Im PLAY-LIVE Finale wollen sie es den  „Weichspüler-Bands“zeigen.
Nach einem Atomkrieg stört es niemanden mehr, wenn man richtig Krach macht.
Die Star-Trek-Fans treten als Cyborg-Krieger aus der Zukunft auf, ihre Shows sind laut und exzessiv.

DASDING Antiheld

Die fünf Jungs von Antiheld sind im PLAY LIVE Finale 2014 in Mannheim mit dabei und wurden von SWR DASDING in ihren Probenraum besucht. Die Stuttgarter freuen sich schon wie Bolle und haben einiges für den 13. Dezember 2014 vorbereitet.
Fanbusse sind bereits organisiert.
Wenn Du dabei sein möchtest melde Dich einfach auf der Antiheld-Homepage an!
Die anderen 3 Bands folgen in Alphabetischer Reihenfolge!