Alle Einträge im Januar 2016

Cypecore: Album Release

Die PLAY LIVE Finalisten aus dem Jahr 2014 Cypecore veröffentlichen ihr neues Album „Identity“. Die CD enthält neben 11 Titeln auch einen Bonus Track „The Hills Have Eyes“. Die erste physische Version des Albums kann ab sofort vorbestellt werden und ist über iTunes, Amazon, usw. erstmalig digital erhältlich ab dem 22.01.2016. Den Album-Release feierten Cypecore bereits vorab am Freitag, 22. Januar mit einem exklusiven Konzert in Weinheim, Café Central. Weitere Informationen gibt´s HIER

PLAY LIVE 2016: Jetzt bewerben!

Bewerbt euch ab sofort wieder für den landesweiten Bandförderpreis PLAY LIVE. Aus allen Bands werden ca. 100 zum Kessel Kongress eingeladen, der dieses Jahr in Tübingen, Heilbronn und Stuttgart stattfinden wird. Ein qualifiziertes Juroren-Team entscheidet im Rahmen des Demo-Marathons, welche Bands bei PLAY LIVE 2016 in die anschließende Coaching-Phase kommen. Nach den selbst erarbeiteten Fortschritten durch Coachings für insgesamt 16 Teilnehmer winken dem PLAY LIVE 2016-Sieger neben einem Geldpreis diverse Auftritte sowie die Teilnahme an weiterführenden Bundesförderprogrammen.

Die Bewerbungsfrist endet am 20. März 2016 und Teilnahmebedingungen gibt´s HIER

Ein Infovideo findet ihr HIER

PLAY LIVE Finale: Zeitraffer

Wer das PLAY LIVE Finale mit THE ANDEAN WOLF, Grob, Valénte, der Gewinnerband VAN HOLZEN und allen weiteren Beteiligten nochmal nachklingen lassen möchte sollte sich den Zeitraffer der Veranstaltung ansehen. Am 19. Dezember 2015 wurden regelmäßig Bilder im Scala Ludwigsburg gemacht, welche nun als Zeitraffer Video online zu sehen sind. Diese reichen vom Aufbau, Soundcheck bis zur großen Verkündung der Gewinner und haben so viele Momente wie möglich für den Betrachter eingefangen. Den Link zum Video findet ihr HIER