FAQs

Warum gibt es eine Altersbeschränkung bei PLAY LIVE?
PLAY LIVE ist ein Projekt für Jugendliche und junge Volljährige mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Nach deutschem Recht sind das Personen im Alter von 14 bis 27 Jahre.
Was kostet uns die Teilnahme an PLAY LIVE?
Nichts, die Teilnahme ist für alle Bewerber kostenfrei.
Müssen wir mit sonstigen Kosten rechnen oder Tickets abkaufen?
Nein, ganz im Gegenteil. Spätestens ab der Coaching Phase übernimmt PLAY LIVE alle anfallenden Kosten. Tickets können bei Bedarf sogar vergünstigt an Eure Fans und Freunde verkauft werden.
Dürfen alle Bands zum Demo-Marathon?
Nein, die erste Hürde ist die Vorauswahl. Grund dafür ist die Vielzahl an Bewerbungen aus ganz Baden-Württemberg. Maximal 100 Bands werden von einer unabhängigen Jury im Vorfeld ausgewählt und dann zum Demo-Marathon eingeladen.
Warum sind reine Coverbands von PLAY LIVE ausgeschlossen?
Reine Coverbands sind ausgeschlossen weil PLAY LIVE das gesamte kreative Potential eines jungen Künstlers heraus arbeiten möchte. Das beinhaltet sowohl die musikalisch-künstlerische als auch die geschäftliche Seite. Bei reinen Coverbands wäre das einseitig. Bei einem neu interpretierten Coversong in Eurem Set steht allerdings Eurer Bewerbung nichts im Weg.
Was passiert, wenn wir beim Demo-Marathon nicht selbst da sein können?
Mindestens eine Person der Band oder ein mit den Bedürfnissen vertraute, repräsentierende Person des Künstlers muss beim Demo-Marathon anwesend sein. Beim Demo-Marathon nicht erscheinende Künstler werden vom PLAY LIVE Bandförderpreis ausgeschlossen. Beim öffentlichen Demo-Marathon sollt Ihr Euch einer ersten Fachjury anhand Eurer eingereichten Bewerbungsunterlagen vorstellen. In einer Art Vorstellungsgespräch sollen Ziele und das Arbeitsumfeld der Band geklärt werden. Nützliche Tipps und Anregungen sollen helfen den nächsten Schritt der Band zu realisieren. So profitieren auch die Teilnehmer von PLAY LIVE, die nicht in die nächste Runde kommen.
Wie wird die Jury ausgesucht?
Die Jury setzt sich aus Experten aus der gesamten Breite der Musikwirtschaft zusammen. Meistens auf Grund Eurer individuellen Bedürfnisse laden wir einen Vertreter der Presse, einen Vertreter aus der Wirtschaft (Plattenfirma, Booking-Agentur, Veranstalter, Promotion-Agentur, Verlag, etc.) und einen professionellen Musiker ein. Dadurch sollen auch die für Euch wichtigen Kontakte entstehen.
Können wir uns das Budget, das wir für Coachings bekommen auch auszahlen lassen?
Nein, das Coaching Budget steht jedem Teilnehmer ausschließlich zur individuellen Weiterbildung zur Verfügung. Es wird von PLAY LIVE verwaltet und wenn von Eurer Seite aus etwas umgesetzt wird, bezahlen wir es für Euch gegen Rechnungsstellung. Wird nicht das komplette Budget bis zum vorgegebenen Stichtag ausgegeben, verfällt der Restbetrag unweigerlich. Es wird ein zielorientiertes Arbeiten der Teilnehmer gefördert und erwartet.
Dürfen wir unseren eigenen Mischer zu den Konzerten mitbringen?
Klar, ansonsten stellt PLAY LIVE für alle Veranstaltungen mindestens einen professionellen Tontechniker sowie ein bis zwei fähigen Stage-Hands zur Verfügung.
Gibt es die Fahrtkostenerstattung auch, wenn wir mit 2 Fahrzeugen aus unterschiedlichen Richtungen anreisen?
Nein, ab der Coaching-Phase werden die Fahrtkosten für alle pflichtmäßigen PLAY LIVE Termine laut Landesfahrtkostenabrechungsgesetz für ein Fahrzeug erstattet. Auch hier steht die Förderung im Vordergrund, damit kein Teilnehmer auf den Kosten sitzen bleibt.
Warum gibt es einen Publikumspreis?
Der Publikumspreis ist ein reiner Bonus für den Publikumsliebling. Die Entscheidung hat keinerlei Einfluss auf die Entscheidung der Jury. Natürlich ist es schön, wenn viel Publikum von Euch vor Ort ist, aber es ist nicht entscheidend ob ein Teilnehmer viel oder wenig Fans mitbringt.
Bekommen wir Gästelistenplätze für die Live Konzerte?
Klar, für jedes Bandmitglied gibt es einen Gästelistenplatz.
Wer legt die Reihenfolge der Bands bei den Live Konzerten fest?
Ihr, die Reihenfolge wird in Anwesenheit von allen Teilnehmern vor Ort ausgelost. Auch im Sinne der Fairness gibt es bei PLAY LIVE keine Headliner o.ä.
Können einzelne Bandmitglieder im Verlauf von PLAY LIVE ausgetauscht werden?
Im Bedarfsfall schon. Es kann schon einmal vorkommen, dass ein Bandmitglied im Verlauf von PLAY LIVE ausfällt oder aus anderen Gründen aus der Band ausscheidet. Wenn sich der Altersdurchschnitt der Band dadurch nicht grundlegend verändert, haben wir bisher immer eine gemeinsame, zufriedenstellende Lösung gefunden.

Eure Frage konnte nicht beantwortet werden? Dann schickt uns eine E-Mail an info@bw.popbuero.de