Schlaraffenlandung veröffentlicht neue Single und neues Video

Ehrlicher, ernster Rap, der die Tiefe nicht scheut und ein Soundgebilde, das fette elektronische Beats, große Melodien und organische Instrumente verbindet. Das sind Schlaraffenlandung.
Jannik Perses Texte erzählen Geschichten, Gedanken und Sorgen, die den Kosmos einer nachdenklichen und teilweise orientierungslosen Generation prägen.

Mit dem Release von „Erde Aus“ heute, beginnt für die Band ein neues Kapitel, das an die letzten vier Jahre mit über 100 Konzerten (u.a. Taubertal, Mini Rock etc.) und Szenehits wie „Heute“ (mit über 750.000 Plays auf Spotify) anknüpft.

Schlaraffenlandung nimmt dieses Jahr auch an PLAY LIVE Finale teil. Live könnt ihr die Band am 31. Oktober 2017 im Rust und am 9. Dezember 2017 in der Scala Ludwigsburg im Rahmen des Förderpreis sehen. Andere Live-Termine gibt es auf ihre Facebook-Seite.

Klickt hier um Euch das neue Video zu Erde Aus anzuschauen.